0%

AZET

Germany // Germany


SHARE

Biography


Azets Eltern kamen aus dem Kosovo in den Dresdener Stadtteil Prohlis. In der Grundschule lernte er Ali kennen und gründete mit ihm 2010 die Rap Crew KMN. Dabei nannte sich Azet anfangs Azphalt, Ali, heute als Nash bekannt, nannte sich damals Achillez. Kurze Zeit später stieß Zuna ebenfalls zu der Crew. Der gelernte Restaurantfachmann Azet wurde im Oktober 2015 wegen Drogenhandel und Körperverletzung zu zwei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt, die Strafe trat der Rapper im November 2016 an.

Mit dem Lied Patte fließt erreichte Azet Ende Dezember 2016 erstmals die deutschen Singlecharts. Mit Nummer 1, eine Kollaboration zwischen Azet, Zuna und Noizy, wurde erstmals die Top-10 in Deutschland erreicht. Diese Single wurde vom Bundesverband Musikindustrie mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet, und gilt als kommerzieller Durchbruch der KMN Crew. Im Dezember 2017 veröffentlichte Azet die Single Gjynah (albanisch für Sünde). Sein Debütalbum Fast Life erschien am 30. März 2018 und erreichte die Spitzenposition in den deutschen, österreichischen und Schweizer Albumcharts. Am 4. April 2018 wurde Azet aus dem Gefängnis entlassen, bereits vorher bekam er regelmäßig Freigang

Booking


Agency Midnight-Entertainment

Phone +41 78 717 10 60

Email booking@midnightentertainment.ch

SIDEBAR
Play Cover Track Title
Track Authors